Star­ker Tag bei Deut­schen Ju­gend­meis­ter­schaf­ten - Sehr er­folg­reich wa­ren hes­si­sche Tisch­ten­nis-Cracks bei den Deut­schen Ju­gend­meis­ter­schaf­ten. Im rhein­land-pfäl­zi­schen Kirn hol­te der HTTV-Nach­wuchs (U18) drei von vier Gold­me­dail­len. Die noch im Schü­ler­in­ne­nal­ter (U15) be­find­li­chen So­phia Klee (SC Nies­te­tal) und Ana­sta­sia Bon­dar­eva (VfR Fehl­heim) sieg­ten im Dop­pel der weib­li­chen Ju­gend. Da­zu tri­ump­hier­te die 13-jäh­ri­ge Klee im Ein­zel­wett­be­werb. Fan Bo Meng (TTC Ful­da-Ma­ber­zell) und Jan­nik Xu (TTC Se­li­gens­tadt) ge­wan­nen die Dop­pel­kon­kur­renz der Jun­gen. Bei­na­he auch in die Rie­ge der Me­dail­len­ge­win­ner vor­ge­sto­ßen wä­re Adam Ja­ni­cki vom Gie­ße­ner SV. An der Sei­te von Tom Schmidt (SVH Kas­sel) ver­pass­te er nur durch ei­ne hauch­dün­ne Fünf­satz­nie­der­la­ge den Ein­zug ins Halb­fi­na­le und die da­mit si­che­re Bron­ze­me­dail­le. Nicht da­bei in Kirn war die Nord­ecke­rin Lea Groh­mann (TTC Staf­fel), die ver­let­zungs­be­dingt ab­sa­gen muss­te.

Das Duo Adam Ja­ni­cki/Tom Schmidt war durch ei­nen 3:1-Er­folg ins Vier­tel­fi­na­le ge­langt. In die­sem ging es dann ge­gen die top­ge­setz­ten Kay Stum­per (SV Korn­west­heim) und Tom Ei­se (TTC Wein­heim). Beim Stand von 1:1 Sät­zen hat­ten Ja­ni­cki/Schmidt hier im drit­ten Durch­gang mit 11:13 das Nach­se­hen. Im An­schluss ge­lang ih­nen durch ein 11:8 der Aus­gleich. 11:9 lau­te­te schließ­lich das Re­sul­tat des ent­schei­den­den Ab­schnitts, in dem Stum­per/Ei­se knapp die Na­se vorn hat­ten.

Als So­list er­reich­te Adam Ja­ni­cki in sei­nem er­sten Ju­gend­jahr die Haupt­run­de. Mit zwei Sie­gen wur­de der 15-Jäh­ri­ge in sei­ner Vor­run­den­grup­pe Zwei­ter. Ge­schla­gen ge­ben muss­te er sich auch hier Kay Stum­per, wo­bei die Ent­schei­dung er­neut erst im fünf­ten Satz fiel. In der er­sten Haupt­run­de war dann al­ler­dings End­sta­ti­on. Ja­ni­cki un­ter­lag Ben­no Oeh­me vom SV Dres­den-Mit­te. Der Ein­zug ins Ach­tel­fi­na­le blieb ihm so ver­wehrt.

Plat­zie­run­gen

Jun­gen Ein­zel: 1. Ger­rit En­ge­mann (TTC Bad Hamm), 2. To­bi­as Hip­pler (TuS Cel­le), 3. Fan Bo Meng (TTC Ful­da-Ma­ber­zell), Ale­xan­der Ge­rhold (NSU Ne­ckar­sulm).

Jun­gen Dop­pel: 1. Fan Bo Meng/Jan­nik Xu (TTC Ful­da-Ma­ber­zell/TTC Se­li­gens­tadt), 2. Kay Stum­per/Tom Ei­se (SV Korn­west­heim/TTC Wein­heim), 3. Sven Hen­nig/Ale­xan­der Ge­rhold (FT Frei­burg/NSU Ne­ckar­sulm), Jo­nah Schlie/Ce­dric Meiss­ner (TSV Lu­nes­tedt/TuS Cel­le).

Mäd­chen Ein­zel: 1. So­phia Klee (SC Nies­te­tal), 2. Lot­ta Ro­se (TTK Groß­burg­we­del), 3. Sa­rah Mantz (TSV Schwab­hau­sen), Wen­na Tu (NSU Ne­ckar­sulm).

Mäd­chen Dop­pel: 1. So­phia Klee/Ana­sta­sia Bon­dar­eva (SC Nies­te­tal/VfR Fehl­heim), 2. Ca­ro­lin Freu­de/Qi­an Wan (ATSV Saar­brü­cken/Bo­rus­sia Düs­sel­dorf), 3. Lot­ta Ro­se/Sej­la Faz­lic (TTK Groß­burg­we­del/TSV Schwarz­en­bek), Sa­rah Mantz/Na­ta­lia Moz­ler (TSV Schwab­hau­sen).

You have no rights to post comments