Star­ker Tag bei Deut­schen Ju­gend­meis­ter­schaf­ten - Sehr er­folg­reich wa­ren hes­si­sche Tisch­ten­nis-Cracks bei den Deut­schen Ju­gend­meis­ter­schaf­ten. Im rhein­land-pfäl­zi­schen Kirn hol­te der HTTV-Nach­wuchs (U18) drei von vier Gold­me­dail­len. Die noch im Schü­ler­in­ne­nal­ter (U15) be­find­li­chen So­phia Klee (SC Nies­te­tal) und Ana­sta­sia Bon­dar­eva (VfR Fehl­heim) sieg­ten im Dop­pel der weib­li­chen Ju­gend. Da­zu tri­ump­hier­te die 13-jäh­ri­ge Klee im Ein­zel­wett­be­werb. Fan Bo Meng (TTC Ful­da-Ma­ber­zell) und Jan­nik Xu (TTC Se­li­gens­tadt) ge­wan­nen die Dop­pel­kon­kur­renz der Jun­gen. Bei­na­he auch in die Rie­ge der Me­dail­len­ge­win­ner vor­ge­sto­ßen wä­re Adam Ja­ni­cki vom Gie­ße­ner SV. An der Sei­te von Tom Schmidt (SVH Kas­sel) ver­pass­te er nur durch ei­ne hauch­dün­ne Fünf­satz­nie­der­la­ge den Ein­zug ins Halb­fi­na­le und die da­mit si­che­re Bron­ze­me­dail­le. Nicht da­bei in Kirn war die Nord­ecke­rin Lea Groh­mann (TTC Staf­fel), die ver­let­zungs­be­dingt ab­sa­gen muss­te.

Das Duo Adam Ja­ni­cki/Tom Schmidt war durch ei­nen 3:1-Er­folg ins Vier­tel­fi­na­le ge­langt. In die­sem ging es dann ge­gen die top­ge­setz­ten Kay Stum­per (SV Korn­west­heim) und Tom Ei­se (TTC Wein­heim). Beim Stand von 1:1 Sät­zen hat­ten Ja­ni­cki/Schmidt hier im drit­ten Durch­gang mit 11:13 das Nach­se­hen. Im An­schluss ge­lang ih­nen durch ein 11:8 der Aus­gleich. 11:9 lau­te­te schließ­lich das Re­sul­tat des ent­schei­den­den Ab­schnitts, in dem Stum­per/Ei­se knapp die Na­se vorn hat­ten.

Als So­list er­reich­te Adam Ja­ni­cki in sei­nem er­sten Ju­gend­jahr die Haupt­run­de. Mit zwei Sie­gen wur­de der 15-Jäh­ri­ge in sei­ner Vor­run­den­grup­pe Zwei­ter. Ge­schla­gen ge­ben muss­te er sich auch hier Kay Stum­per, wo­bei die Ent­schei­dung er­neut erst im fünf­ten Satz fiel. In der er­sten Haupt­run­de war dann al­ler­dings End­sta­ti­on. Ja­ni­cki un­ter­lag Ben­no Oeh­me vom SV Dres­den-Mit­te. Der Ein­zug ins Ach­tel­fi­na­le blieb ihm so ver­wehrt.

Plat­zie­run­gen

Jun­gen Ein­zel: 1. Ger­rit En­ge­mann (TTC Bad Hamm), 2. To­bi­as Hip­pler (TuS Cel­le), 3. Fan Bo Meng (TTC Ful­da-Ma­ber­zell), Ale­xan­der Ge­rhold (NSU Ne­ckar­sulm).

Jun­gen Dop­pel: 1. Fan Bo Meng/Jan­nik Xu (TTC Ful­da-Ma­ber­zell/TTC Se­li­gens­tadt), 2. Kay Stum­per/Tom Ei­se (SV Korn­west­heim/TTC Wein­heim), 3. Sven Hen­nig/Ale­xan­der Ge­rhold (FT Frei­burg/NSU Ne­ckar­sulm), Jo­nah Schlie/Ce­dric Meiss­ner (TSV Lu­nes­tedt/TuS Cel­le).

Mäd­chen Ein­zel: 1. So­phia Klee (SC Nies­te­tal), 2. Lot­ta Ro­se (TTK Groß­burg­we­del), 3. Sa­rah Mantz (TSV Schwab­hau­sen), Wen­na Tu (NSU Ne­ckar­sulm).

Mäd­chen Dop­pel: 1. So­phia Klee/Ana­sta­sia Bon­dar­eva (SC Nies­te­tal/VfR Fehl­heim), 2. Ca­ro­lin Freu­de/Qi­an Wan (ATSV Saar­brü­cken/Bo­rus­sia Düs­sel­dorf), 3. Lot­ta Ro­se/Sej­la Faz­lic (TTK Groß­burg­we­del/TSV Schwarz­en­bek), Sa­rah Mantz/Na­ta­lia Moz­ler (TSV Schwab­hau­sen).

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!
Akzeptieren