Rück­zug man­gels Per­so­nal / Wiß­mar und Wat­zen­born-Stein­berg rüs­ten auf - Un­ge­wöhn­lich vie­le Ver­eins­wech­sel hat es bei den hö­her­klas­si­gen Da­men­te­ams im Tisch­ten­nis-Kreis Gie­ßen ge­ge­ben. Be­dau­er­lich sind die­se Ver­än­de­run­gen für den TSV Beu­ern. „Wir zie­hen man­gels Spie­le­rin­nen aus der Hes­sen­li­ga zu­rück“, sagt Beu­erns Mann­schafts­füh­re­rin Jo­han­na Klitsch.
Wei­ter führt sie aus: „Wir se­hen kei­ne an­de­re Mög­lich­keit. Vor al­lem die letz­te Run­de war für uns ge­kenn­zeich­net vom per­ma­nen­ten spie­len mit ein- oder mehr­fa­chem Er­satz“, so Klitsch, die er­gänzt: „Die an­vi­sier­ten Neu­zu­gän­ge sind ab­ge­sprun­gen, Ste­pha­nie Sei­bert und An­ke Et­zel­mül­ler wol­len nicht mehr voll spie­len und der Ein­satz von Ant­je We­ber ist auf­grund von Ver­let­zun­gen sehr frag­lich. Ich zie­he im Herbst nach Frank­furt, wä­re aber bei Be­ste­hen der Mann­schaft ge­blie­ben. Mir blu­tet das Herz, ha­be ich doch mit der Mann­schaft von der Be­zirks­ober­li­ga bis zur Hes­sen­li­ga ge­spielt. Nach acht Jah­ren in Beu­ern hän­ge am Ver­ein, noch so ei­ne Frus­trun­de woll­ten wir aber al­le nicht.“

Jo­han­na Klitsch wech­selt nun zur SG Rod­heim. Zu den TSF Heu­chel­heim zieht es Ste­pha­nie Sei­bert und An­ke Et­zel­mül­ler. Ali­sa Dietz geht zum Ver­bands­li­ga-Auf­stei­ger TTC Wiß­mar. Die Wiß­ma­rer ver­las­sen wird hin­ge­gen Vi­vien­na Morsch. Sie schließt sich dem NSC Wat­zen­born-Stein­berg an. In den Kreis Gie­ßen zu­rück­keh­ren wird The­re­sa Neu­mann, die zu­letzt für den 1. TTV Richts­berg II in der Hes­sen­li­ga ge­spielt hat­te. Über ih­ren Zu­gang darf sich der TTC Wiß­mar freu­en.

Grund zur Freu­de ha­ben auch die in die Re­gio­nal­li­ga auf­ge­stie­ge­nen Da­men des NSC W.-Stein­berg. Vom bis­he­ri­gen Re­gio­nal­li­gis­ten 1. TTV Richts­berg kom­men zwei Ver­stär­kun­gen nach Pohl­heim. Dies sind Pe­tra Frank und Sa­rah Tro­jahn. Frank ist ei­ne er­fahr­ene Re­gio­nal­li­ga-Ak­teu­rin. Sie trat in den drei ver­gan­ge­nen Spiel­zei­ten für Richts­berg an und da­vor vie­le Jah­re für die TTF Frohn­hau­sen. Seit zwei Jah­ren war Sa­rah Tro­jahn ei­ne ih­rer Mann­schafts­kol­le­gin­nen im Mar­bur­ger Stadt­teil Richts­berg. Tro­jahn hat beim TV Gre­be­nau mit dem Tisch­ten­nis spie­len be­gon­nen und kam dann über die Sta­tio­nen VfL Lau­ter­bach und TLV Ei­chen­zell nach Mar­burg.

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!
Akzeptieren