Wir können voller Stolz und Vorfreude vermelden, dass es uns vom GSV gelungen ist , für die kommende Saison der Oberliga Hessen einen ganz dicken Fisch an Land zu ziehen. In dem 17-jährigen Nicolas Burgos (TTR 2260)  konnten wir einen absoluten Toppspieler als neue Nummer 1 verpflichten. Er kommt aus Chile und gilt als der derzeit beste Jugendspieler Südamerikas. Nicolas war schon einige Jahre in Deutschland bei einigen Clubs aus Niedersachsen aktiv - zuletzt in der Regionalliga Nord bei Drittligaaufsteiger Hannover 96, wo er in der vergangenen Saison eine herausragende Bilanz von 13:2 im vorderen Paarkreuz erspielte . Zu der Zeit ist er am Stützpunkt in Eilenburg nahe Leipzig im Training . Ab Sommer wird er in Grenzau leben und dort auch unter besten Bedingungen als Mitglied des Bundesligakaders trainieren. Dort trifft er auf unseren Spieler Christian Güll, der zusammen mit Nicolas das vordere Paarkreuz in der nächsten Saison bilden wird. Somit können wir unsere Linie der Verjüngung weiter fortsetzen und können uns auf ein junges Toptalent freuen , dass uns zusammen mit den übrigen Spielern eine Menge Freude und toller Ballwechsel bescheren wird.

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!
Akzeptieren