Es ist zwar "erst" Ende Oktober, dennoch steht für unsere erste Mannschaft in der Oberliga am Sonntag bereits das letzte Heimspiel des Jahres auf dem Programm. Nachdem unsere Jungs am Samstagabend in Langenselbold zum Aufgalopp antreten, gastiert am Sonntag mit dem TV Braunfels ein Rivale aus der unmitelbaren Umgebung bei uns. Braunfels war in den letzten Jahren immer ein mehr oder weniger schweres Pflaster für unsere Erste, sodass wir durch zahlreiche Zuschauerunterstützung wie in den vergangenen Heimspielen hoffen, damit eine Wende herbeizuführen. Braunfels kommt erstmals mit seiner neuen Nummer 1, einem Amerikaner, der 2353 TTR-Punkte hat. Das sind nochmal 100 Punkte mehr als Nicolas Burgos. Allein das verspricht wieder hochkarätiges Tischtennis!
Also lasst euch das nicht entgehen!  Lasst uns gemeinsam nochmal alles mobilisieren, damit die Erste weiter auf der Welle des Erfolgs surfen kann!
Start ist Sonntag, der 20.10. um 14:00 Uhr , wie gewöhnlich in der Turnhalle der Friedrich-Ebert-Schule, Am Eichelbaum 67 in 35396 Wieseck
 

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!