...
Nach dem überraschend geglückten Aufstieg in die Bezirksliga wollte man in Unwissen über die Stärke der Klasse zunächst erstmal einen sicheren Mittelfeldplatz anstreben. Durch den glücklichen Umstand, dass Tim Birkenhauer (mit 18:3 im vorderen Paarkreuz zweitbester Spieler der Klasse) sowie Markus Geißler (mit 19:3 im vorderen Paarkreuz bester Spieler der Klasse) fast alle Spiele in der zweiten und dritten Mannschaft absolvierten, konnte sich die Mannschaft von Anfang an oben festsetzen. Neuzugang Jessika Andraczek spielte darüber hinaus auch die erwartet starke Rolle im mittleren Paarkreuz – sie konnte dabei fast ohne Training 11:2 erkämpfen. So gelang es fast immer, die Gegner gleich am Anfang Schachmatt zu setzen. Das gelang außer bei der einzigen Niederlage im Auswärtsspiel in Büßfeld mit 6:9 auch aufgrund einer verletzungsbedingten Aufgabe von Tim Birkenhauer auch immer und so führt die Dritte die Tabelle der Bezirksliga mit 20:2 Punkten und 4 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten souverän an.

Der Teamgeist stimmte stets und so spielten im Schatten der ersten Drei auch Robin Kehr, Pejman Khamehgir und Arne Appunn grundsolide Bilanzen. Dabei ist sogar bei allen ein noch deutliches Verbesserungspotenzial zu beobachten. Leider hat uns Sener Dasdan nach der Hälfte der Vorrunde verlassen, da er zurück in die Türkei gegangen ist. Er spielte nicht nur stark, sondern überzeugte vor allem durch seine Hilfsbereitschaft in allen Bereichen. Wir wünschen Sener und seiner Familie alles Gute!
Den Schwung aus der Vorrunde versuchte die Dritte in die Rückrunde zu übertragen. Dies  gelang vorallem auch durch die jungen Neuzugänge Benedikt Löhr (vom TuS Aumenau) und Nils Mengel (vom TTC Rosenthal-Gemünden) und der Aufstieg in die Bezirksoberliga ist zum Greifen nahe!

tabelle-bezirksliga-2020-1.jpg

Details

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!