Zehn Mannschaften aus dem heimischen Tischtennis-Kreis und fünf Teams aus dem Vogelsberg TT-Kreis treten in der Bezirksliga-Runde 2020/21 gegeneinander an. Wenn es um die Meisterschaft geht, dann kommen augenscheinlich in erster Linie der Post SV Gießen II und die TTG Mücke infrage. Die Postler besitzen durch die Eingliederung der Spieler der Sportfreunde Oppenrod eine schlagkräftige Truppe, die dadurch auch über ausreichend Ersatzgestellung verfügt.

Diffiziler sieht allerdings das Abstiegsproblem aus, denn bei fünf Absteigern können sich dann auch überraschend Mannschaften im Strudel befinden, die sich sicher glaub(t)en. Die sich zuspitzende Corona-Problematik hat zum Absagen der Doppelspiele durch den Verband geführt, auch das wird mit Sicherheit einigen Mannschaften eine Stärke nehmen. Neu in der Bezirksliga sind die Aufsteiger FSV Lumda, TSV Utphe und der TTC Rödgen, zudem haben sich die TSF Heuchelheim durch die Hessenmeisterschaft ihres U18-Teams ein Startrecht in der Bezirksliga erworben, das sie auch wahrnehmen.

Von der Papierform der Mannschaftsmeldungen her gesehen muss man sicherlich den TSV Utphe, den FSV Lumda und den SSV Lardenbach/Klein-Eichen zu den gefährdeten Mannschaften rechnen, aber auch bei anderen Mannschaften deuten sich personelle Probleme (u.a. TSV Allendorf/Lumda, SG Climbach). Gespannt darf man sein, wie sich die TSF Heuchelheim III mit den Youngstern Tom Aeberhard und Shady Gaber Elzaher schlagen werden. Beim SV Odenhausen/Lumda kann Rückkehrer Harald Römer begrüßt werden, durch den Zugang von Rafael Romero Gutierrez konnte der TTC Rödgen den Weggang von Martin Cebulla zum TV Großen-Linden ausgleichen. Neben Rödgen sollte auch der VfB Ruppertsburg (mit Neuzugang Jan Schmidt vom SSV Lardenbach) zu den Mannschaften gehören, die einer relativ problemlosen Saison entgegensehen können.

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!