Im Spiel der Kreisliga Gr. 1 traf der SV Grün-Weiß Gießen 1952 II am Donnerstag, den 03. November im 6. Saisonspiel auf den Gießener SV V. Die Gäste entführten bei ihrem 9:0-Erfolg die Punkte dabei sehr sicher. Das Satzverhältnis von 9:27 zeigt, wie klar es letztlich war. Auffällig war, dass der SV Grün-Weiß Gießen 1952 II diese Partie mit 2 Ersatzspielern bestritt.

Das Spiel lief wie folgt ab: Einen Erfolg verpassten Dabelow / Conrad bei ihrer Vier-Satz-Niederlage gegen Wiegel / Hahn. Keinen Punkt beisteuern konnten Hornischer / Schmal im Spiel gegen Bajurean / Erkal, das 0:3 verloren ging. Den Sieg von Kocsis / Wech konnten Sahl / Fabel im wenig später folgenden Match beim 1:3 nicht verhindern. Somit ging dieser Zähler an das Gästeteam. Das Zwischenergebnis nach den Doppeln lautete derweil 0:3. Weiter ging es nun mit den Einzeln. Bei seiner 0:3-Niederlage gegen Alexandru Bajurean war für Tilman Dabelow letzten Endes wenig zu holen und der Punkt ging an die Gäste. 8:11, 13:11, 11:7, 8:11, 7:11 hieß es am Schluss des nächsten Spiels, als Hans-Jürgen Conrad und Luca Wiegel sich am Tisch gegenüber standen. Dieser Ausgang kann als durchaus knapp, aber nicht unverdient beschrieben werden. Anschließend ging es beim Spielstand von 0:5 weiter, als das mittlere Paarkreuz an die Tische trat. Einen Zähler für das Team verpasste Lukas Hornischer bei der umkämpften Niederlage im fünften Satz gegen Markus Kocsis. Deutlich nach Sätzen war die Drei-Satz-Pleite von Hans-Detlev Schmal gegen Mehmet Ziya Erkal, eine Niederlage, die man vor dem Spiel auf Basis der TTR-Werte so erwarten konnte. Bei einem Spielstand von 0:7 ging dann das untere Paarkreuz an die Tische. Auch wenn zwischendurch Hoffnung aufflackerte, konnte Volker Sahl seinem Gegner Norbert Wech letztlich beim 4:11, 11:9, 8:11, 4:11 nicht gefährlich werden. Eine umkämpfte Niederlage gab es im Anschluss für Jens Fabel beim 2:3 gegen Maxim Hahn. Ein eindeutiger Schlagabtausch der beiden Teams war somit beendet.

Nach dieser Niederlage geht es nun für den SV Grün-Weiß Gießen 1952 II am 08.11.2022 gegen den TV 08 Grüningen um Wiedergutmachung, während die Gäste am 15.11.2022 gegen die TSG 1893 Leihgestern II versuchen werden, einen erneuten Sieg einzufahren.

Statistik:
SV Grün-Weiß Gießen 1952 II
Doppel: Dabelow / Conrad 0:1, Hornischer / Schmal 0:1, Sahl / Fabel 0:1
Einzel: T. Dabelow 0:1, H. Conrad 0:1, L. Hornischer 0:1, H. Schmal 0:1, V. Sahl 0:1, J. Fabel 0:1

Details

 Textmaschine-click-TT.de

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen!          
Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz
von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!