Gießener SV Herren 2 2016/17Mit dem er­war­tet ho­hen Aus­wärts­sieg beim ab­ge­schlag­enen Ta­bel­len­letz­ten TTG Büß­feld hat der Gie­ße­ner SV II sein Sai­son­ziel, den Auf­stieg in die Ver­bands­li­ga, un­wi­der­ruf­lich er­reicht. Ge­gen die bes­ser­plat­zier­ten TTF Nie­der­bie­ber kam der NSC Wat­zen­born-Stein­berg II zu ei­nem deut­li­chen 9:3-Ach­tungs­er­folg.

TTG Büß­feld – Gie­ße­ner SV II 1:9: Mar­kus Geiß­ler/Rast­is­lav Mi­chal­ko lie­ßen sich von Ha­ber­mehl/Wink­ler im zwei­ten Dop­pel über­ra­schen und kas­sier­ten da­mit ih­re zwei­te Rück­run­den­nie­der­la­ge. Jür­gen Boldt/Phil­lip Win­gert und Jo­nas Acker/Ju­lio Cor­de­ro ga­ben sich da­ge­gen kei­ne Blö­ße und sieg­ten mit 3:0. Boldt zeich­ne­te sich in den Ein­zeln zwei­mal aus, und bis auf die Par­tie von Cor­de­ro ge­gen U. Wink­ler gin­gen al­le an­de­ren Ein­zel­be­geg­nun­gen glatt für die Gäs­te­ak­teu­re über die Büh­ne.

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!