Bei der Meldung der Terminwünsche passieren immer wieder Fehler. Dazu hier einige kleine Anmerkungen:

  1. Bei "Heimspielwunsch" IMMER "alle Wochen" auswählen. Die anderen Optionen werden NICHT berücksichtigt bzw. von mir per Hand wieder zurückgesetzt. Der Grund dafür ist simpel: Bei der Spielplangenerierung kommt es dann in der Regel zu Fehlern.
  2. Nutzt den "Zusatzwunsch". Diese Funktion ist i.d.R. allerdings nur dann sinnvoll, wenn auch derselbe Spieltag als Heimspieltag angegeben ist (Mo-Fr). Sind unterschiedliche Spieltage angegeben, kann es eigentlich eh nicht zu doppelten Heimspielen kommen. "Zusammen mit ..." bedeutet, dass die Mannschaften in der gleichen Spielwoche ein Heimspiel haben, "im Wechsel mit ..." bedeutet hingegen, dass immer abwechselnd Heimspiele sind.
  3. Achtet darauf, dass es keine Widersprüche gibt! Es gibt jedes Jahr Vereine, bei denen die Terminwünsche widersprüchlich bzw. nicht erfüllbar sind. 3 Mannschaften können NIE gegenseitig im Wechsel spielen (auch wenn das einige gerne so wünschen)!

Wenn ihr auf diese 3 Punkte achtet, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Wenn ihr uns zusätzlich noch die Arbeit erleichtern wollt, dann kreuzt auch nur die Wünsche an, die sinnvoll sind. Wenn es z.B. nur eine Mannschaft gibt, braucht man auch keinen Zusatzwunsch.

Zu guter Letzt noch ein Beispiel, wie man es falsch machen kann bzw. wie es richtig wäre. Gewünscht ist, dass Herren 1/Herren 2 sowie Herren 3/Jungen 18 jeweils im Wechsel spielen.

Falsch:


Richtig:



You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!