Ungefährdet mit 9:1 setzten sich die Gäste der Mannschaft vom Gießener SV V am Donnerstagabend in der Kreisliga Gr. 1 beim TSV Klein-Linden III durch. Wie deutlich der Sieg ausfiel, bestätigt auch das Satzverhältnis von 28:13. Ausschließlich die am Spielbetrieb beteiligten Personen fanden bei diesem Spiel den Weg in die Halle der Gastgeber, die in ihrem 9. Saisonspiel ran mussten. Als Matchwinner dieser Partie kann Luca Wiegel mit einer überzeugenden Leistung genannt werden.

Zum Auftakt des Mannschaftkampfes standen sich zunächst die Eröffnungsdoppel der Teams gegenüber. Knapp an einem Sieg vorbei schlidderten Lahmann / Rettig nach einer 2:0-Führung gegen Bajurean / Kocsis. Am Ende gewann jedoch der Gast noch im finalen Satz. Wie ausgeglichen dieses Doppel war, zeigt auch der fünfte Satz, der sehr knapp mit nur zwei Punkten Differenz ausging. Deutlich nach Sätzen war die 0:3-Pleite von Zitzer / Khomutovska gegen Wiegel / Erkal. Im Satzergebnis eindeutig verlief das Match von Schneider / Simon, das sie mit 0:3 und damit ohne Satzgewinn gegen Hahn / Benhardt verloren. Der Zwischenstand nach den Doppeln lautete also 0:3. Weiter ging es nun mit den Einzeln. Kevin Lahmann versäumte es nachfolgend mit einem 1:3 gegen Alexandru Bajurean, einen Punkt für sein Team zu erringen. Ernüchtert über ihre 2:3-Niederlage gegen Luca Wiegel war dann Laura Rettig, obwohl sie alles gegeben hatte. Kurz später ging das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 0:5 an den Tisch. Betrübt über seine 2:3-Niederlage gegen Markus Kocsis war daraufhin Jürgen Zitzer, obwohl er alles gegeben hatte. Somit gelang es ihm nicht, die im Vorfeld als in etwa 50:50-Begegnung eingeschätzte Partie zu seinen Gunsten zu entscheiden. Sarah Schneider konnte im Anschluss einen Punkt für die Mannschaft beitragen und ließ Mehmet Ziya Erkal beim 3:1 nicht voll zur Entfaltung kommen, obwohl das Spiel anhand der TTR-Werte der beiden vor Beginn wohl eher als offen angesehen werden musste. Bevor sich dann wenig später das untere Paarkreuz begegnete, hatte das Spiel zu diesem Zeitpunkt einen Zwischenstand von 1:6. Anastasiia Khomutovska versäumte es indessen mit einem 1:3 gegen Waldemar Benhardt, einen Punkt für ihr Team zu erspielen. Trotz des Satzverlustes wurde es dann unterm Strich also doch noch ein eher sicherer Sieg. Nach gewonnenem ersten Satz gab derweil Dieter Simon das Spiel gegen Maxim Hahn noch aus der Hand und verlor mit 1:3. Es folgte das Spiel der nominell besten Spieler des TSV Klein-Linden III und des Gießener SV V. Der gute Start half im Endeffekt nichts, so dass Kevin Lahmann eine Niederlage in vier Sätzen gegen Luca Wiegel kassierte. Das letzte Spiel führte somit im Ergebnis zum eindeutigen Endstand von 9:1. Nach diesem Ergebnis wird der TSV Klein-Linden III am 19.01.2023 gegen den TV 08 Grüningen versuchen, die Niederlage wettzumachen, während die Gäste Rückenwind ins nächste Spiel am 13.01.2023 gegen die TTG Eberstadt-Muschenheim mitnehmen. 

Statistik:

TSV Klein-Linden III Doppel: Lahmann / Rettig 0:1, Zitzer / Khomutovska 0:1, Schneider / Simon 0:1 Einzel: K. Lahmann 0:2, L. Rettig 0:1, J. Zitzer 0:1, S. Schneider 1:0, A. Khomutovska 0:1, D. Simon 0:1
Gießener SV V Doppel: Wiegel / Erkal 1:0, Bajurean / Kocsis 1:0, Hahn / Benhardt 1:0 Einzel: L. Wiegel 2:0, A. Bajurean 1:0, M. Erkal 0:1, M. Kocsis 1:0, M. Hahn 1:0, W. Benhardt 1:0 

Details

 

 Textmaschine-click-TT.de

 

 

Dieser Text wurde softwareunterstützt auf Basis der Daten aus click-TT vom 09.12.2022 (10:30) erstellt. Aktuell werden von der
myTischtennis-Textmaschine die folgenden Spielsysteme abgedeckt: Sechser-Paarkreuz-System, Werner-Scheffler-System und
Bundessystem. Voraussetzung: Das Sechser-Paarkreuz-System und das Werner-Scheffler-System werden nicht durchgespielt.
Gießener SV V
Doppel: Wiegel / Erkal 1:0, Bajurean / Kocsis 1:0, Hahn / Benhardt 1:0
Einzel: L. Wiegel 2:0, A. Bajurean 1:0, M. Erkal 0:1, M. Kocsis 1:0, M. Hahn 1:0, W. Benhardt 1:0


  Copyright © Gießener SV Tischtennis 2000-2023            

 
Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen!          
Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz
von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!